Die Haut als Spiegel der Seele

 

Unsere Haut ist ein erstaunliches Organ. Sie schützt uns vor äußeren Einflüssen, sie hilft uns, Giftstoffe auszuscheiden, unsere Temperatur zu regeln und lässt uns unsere Umwelt über den Tastsinn erfühlen.

Flächenmäßig ist sie das zweitgrößte Organ unseres Körpers.

Als ganzheitliche Kosmetikerin ist es meine tägliche Aufgabe, die Haut meiner Klienten zu pflegen und mit allem zu versorgen was Sie benötigt um die vielfältigen Aufgaben zu meistern.

Heutzutage ist eine typgerechte Hautpflege besonders wichtig, weil sich unsere westliche Welt durch Industrialisierung und Aufschwung so schnell verändert, dass dies unsere Haut evolutionär gesehen gar nicht aufholen kann.

Unsere Haut ist immer noch nicht an Abgase, Feinstaub und Ozonlöcher gewöhnt. Sie hat  noch keine Strategien entwickelt, um sich effektiv vor hoher UV-Strahlung und Umweltgiften zu schützen.

Um ihr diese Dinge zu erleichtern, gibt es die Hautpflege und die Kosmetikerin. Auch um sich und seinen Körper zu ehren, dem Körper zu danken, Liebe zu geben, ist Kosmetik eine tolle Möglichkeit. Einer meiner Leitsprüche lautet: “Lerne dich selbst zu lieben, und das Leben liebt dich!“

Als Kosmetikerin allein könnte ich bei diesen Dingen nur die Symptome versuchen einzudämmen. Ich würde aber keine langfristigen Erfolge erzielen, da die Ursache des Ganzen unter die Haut geht.

Da ich aber schon immer ein Mensch bin, der die Ursache herausfinden möchte und das Problem an der Wurzel anpackt, sehe ich mir den Menschen als ganzheitliche Kosmetikerin an. Nicht nur seine Haut. Und dies ermöglicht mir die Ursachen mancher Hautprobleme genauer zu bestimmen.

Um den Menschen, die in unserer zivilisierten Welt ganz im System von „Karriere und Familie“ gefangen sind, eine Auszeit zu geben.

 Für jene, die ausbrennen, weil Sie ein Leben lang versuchen sich über Wasser zu halten, Kinder zu erziehen, „Der Norm entsprechen zu müssen“. Denn diesen Menschen sieht man ihr Unglück nicht zuletzt an der Haut an. Ein fahler Teint, Pickel, Falten, Augenringe. Das alles können die äußeren Indizien für Stress sein. DER Indikator und Hauptauslöser für viele mentale wie auch physischer Krankheiten. Nicht umsonst ist die Haut auch gemeinhin bekannt als „Spiegel der Seele“


Die Menschen, die morgens mit Bauchweh zur Arbeit gehen und denken, dass Sie keine Wahl haben, die das Gefühl haben im Hamsterrad zu sitzen und nicht herauskommen, auch denen möchte ich eine Hilfe und eine Begleitung sein. Das kann ich durch meine Fähigkeiten und meine Berufung als Schamanin erreichen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen den Kreis zu schließen und für die Menschen im Außen und im Innen tätig zu sein.

Ihnen Wege zu zeigen, den Blickwinkel etwas zu verändern. Sie zu motivieren und vielleicht den einen oder anderen auch zu inspirieren. Ihnen auch auf feinstofflicher Ebene zu helfen, denn oftmals wird das feinstoffliche als Esoterik verunglimpft und wegignoriert.

Unsere Gesellschaft hat verlernt genau hinzuschauen und der inneren Stimme zu vertrauen.


Fakt ist - es gibt Energie, die für viele nicht sichtbar, um uns herum existiert. Lebensenergie, die für uns so unendlich wichtig ist, damit wir dynamisch und freudvoll durch unser Leben gehen, es genießen können und die Kraft haben unser Leben mit Leichtigkeit zu leben. Zu dieser Energie hätten wir alle Zugang. Wenn uns bewusst ist, dass wir uns auch um unseren Energiekörper kümmern müssen, wie wir es mit unserem physischem Körper tun.


Was also macht jetzt der Schamane? Er kann erklären und zeigen wie man den Energiekörper pflegt, welche Einflüsse sich negativ auf diesen Organismus auswirken und was das alles mit unserer Seele zu tun hat. Wie man selbst zu Kräften kommt, das Leben selbstbestimmt lebt und den Energiekörper individuell in Balance bringt.

 

Kontakt:

 

Tel: 06195 659 58

Mobil: 0175 499 5417 

Mail:

kristina@kr-beauty.de

 

Zum Kontaktformular  

17946